Kategorie:Vogesen

Aus Alpinforum :: Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung und Motivation

Die Skigebiete in den Vogesen werden in deutschsprachigen Medien wie zum Beispiel den Skiatlanten ignoriert oder stiefmütterlich behandelt - zu Unrecht! Bieten doch die Vogesen skifahrerisch mehr als die deutschen Mittelgebirge. Zudem sind sie für sämtliche Skifahrer, die in Rhein-Nähe wohnen, ähnlich schnell zu erreichen wie der Schwarzwald.

Im folgenden sollen alle wesentlichen Informationen und Daten zu den Skigebieten dargestellt werden.

Kategorisierung

Die Vogesen bieten einige Skigebiete, die hier im Folgenden vorgestellt werden – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die Darstellung konzentriert sich derzeit auf die Skigebiete mit mehreren Liften. Einzellifte sind überwiegend (noch) nicht dargestellt. Die vorgenommene Kategorisierung richtet sich nicht alleine nach der Gebietsgrösse mit Liftanzahl und Pistenkilometern, sondern nach dem investierten Gesamtvolumen inclusive Beschneiung und Pistenbauarbeiten. So lässt sich eine eindeutige Abgrenzung zwischen den Kategorien respektive eine klare Zuordnung der Gebiete zu den Kategorien treffen. Bei einer reinen Grössenbetrachtung wäre die Grenze zwischen Kategorie 2 und Kategorie 3 fliessend gewesen. Dies bedeutet auch, dass in der 3. Kategorie die Investitionen in begleitende Infrastruktur geringer sind als in der 2. Kategorie.


1. Kategorie:

La Bresse – Hohneck

Gérardmer


2. Kategorie:

Lac Blanc

Ventron

Schnepfenried

Markstein

Ballon d'Alsace / Langenberg


3. Kategorie:

Saint-Maurice-sur-Moselle

Le Tanet

Gaschney - Petit Hohneck

Grand Ballon

La Schlucht

Bussang

Dolleren - Schlumpf

Champ du Feu

La Bresse - Lispach

La Bresse - Brabant

Xonrupt-Longemer


Ergänzungen

Sesselbahnen in den Vogesen


--Chasseral