Ballon d'Alsace / Langenberg

Aus Alpinforum :: Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ballon d'Alsace / Langenberg

  • 8 Skilifte in den Sektoren Langenberg, Gentiane und Chaumière, die seit Winter 2009/10 durch einen neuen Skilift komplett verbunden sind; der Sektor Jumenterie ehemals 3 weiteren Liften ist inzwischen bis auf einen Übungslift stillgelegt.
  • Tageskartenpreis Erwachsene: 17,00 EUR; Stand 10/11


Informationen:


Schneeberichte:


Das Skigebiet besteht aus drei Sektoren, welche im Kulminationspunkt Tête des Redoutes mit jeweils einem Lift zusammen kommen. Fünf der acht Lifte sind kürzere Lifte mit Übungsliftcharakter. Zwei weitere Lifte haben rote Pisten, die dennoch als eher leicht einzustufen sind. Lediglich der Skilift Grand Langenberg bietet eine fordernde und ansprechend trassierte Abfahrt. Ausgerechnet dieser Lift ist von der Stilllegung bedroht, weil er viel Schnee erfordert und das überwiegende Publikum zu schwierig ist. Die Pisten führen ausnahmslos direkt an den Liften entlang, was die Attraktivität der Pistentrassen stark einschränkt.


Positiv: Piste Grand Langenberg sehr herausfordernd und selektiv. Weiläufiges Gebiet mit interessanter Aneinanderreihung zumeist kurzer Lifte in mehreren Hangrichtungen

Negativ: Die meisten Lifte haben nur Übungsliftcharakter. Kaum interessante Abfahrtstrassen. Kaum brauchbare Pistenpläne.